Titelbild - DQB GMBH - DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR QUALIFIZIERUNG UND BEWERTUNG

Änderungen: Neue Leitlinie, AGB und Gebührenordnung

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachstehend finden Sie einige wesentliche Änderungen, welche die Präqualifizierung Ihres Unternehmens betreffen.

Die wichtigste Änderung für Sie ist die nun von der Leitlinie zwingend vorgeschriebene Abfrage beim Wettbewerbsregister. Dies erfolgt durch uns. Hierfür benötigen wir Ihre Zustimmung. Wir bitten weiter um Zustimmung zur Änderung unserer AGB und der Gebührenordnung.

Die entsprechenden Zustimmungserklärungen sind in einer Anlage beigefügt und müssen bis zum 15.10.2022 unterzeichnet an die info@dqb.info zurückgesandt werden:

  1. Wie Sie wissen, muss die DQB GmbH sich an die Vorgaben aus der Leitlinie für die Durchführung eines Präqualifikationsverfahrens von Bauunternehmen des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen halten. Die Leitlinie wurde nun aktualisiert. Sie finden die aktuelle Version hier zum Download.  Neu eingeführt ist nun, dass die PQ-Stellen zur regelmäßigen Abfrage bei den Insolvenzbekanntmachungen und beim Wettbewerbsregister verpflichtet sind. Zudem erfolgt eine Plausibilitätsprüfung der Informationen aus den eingereichten Nachweisen. Einhergehend mit dieser Aktualisierung wurden auch folgende Formulare angepasst:
  • Eigenerklärung zum PQ-Verfahren
  • Eigenerklärung Umsatz
  • Referenzformblatt

Die neuen Formulare sind ab 01.10.2022 gültig. Diese müssen Sie nicht jetzt bei uns einreichen! Ihre bisherige Eigenerklärungen behalten weiterhin Ihre Gültigkeit. Sie nutzen die neuen Formulare bitte erst zukünftig, sobald Ihr Nachweis seine Gültigkeit verliert und Sie wie gewohnt eine Erinnerungs-E-Mail von uns erhalten. Derzeit ist von Ihrer Seite aus kein Handlungsbedarf notwendig.

Hinweis: Alle bis zum 30.09.2022 ausgefüllten Formulare haben Bestandsschutz. Die neuen Formblätter sind erst mit Erhalt der Erinnerungs-E-Mail ab dem 01.10.2022 zu nutzen.

  1. Aufgrund der geänderten Leitlinie haben wir unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen angepasst. Die AGB treten ab 01.10.2022 in Kraft. Sie finden die AGB hier zum Download. Die Änderungen betreffen vornehmlich Neukunden der DQB. Ausnahme bildet der Zusatz in §1 zur Erteilung des Einverständnisses zur Abfrage im Wettbewerbsregister, der auch für unsere Bestandskunden gilt.

Wesentliche Änderungen betreffen:

    • 2 für Neuanträge auf Präqualifizierung,
    • 4 Antragsablehnung bei Neuanträgen und deutlicher Hinweis auf Einspruchs- und Beschwerderecht bei Ablehnungen
    • Gültigkeit, Sperrung und Streichung der Präqualifizierung sowie Kündigung wurden keine inhaltlichen Änderungen vorgenommen. Das heißt: Hier bleibt für Sie alles gleich.
  1. Seit vielen Jahren kennen Sie die DQB GmbH als zuverlässigen Partner bei Ihrer Präqualifikation. Dieses Jahr müssen wir auf Grund höherer gesetzlicher Anforderungen zum 1. Mal seit 2019 unsere Gebühren – sehr moderat – anpassen. Dies haben wir zum Anlass genommen, um unsere Gebührenordnung zu verschlanken. Sie finden diese hier zum Download. Die Anpassung gilt ab 01.01.2023.

Unsere Änderungen für Bestandskunden im Überblick:

Leistungen Alt bis 31.12.2022 Neu ab 01.01.2023
Aufrechterhaltung (Jahresgebühr)

350 € pro Verfahren

zzgl. 20 € je Leistungsbereich

 

380 € pro Verfahren

zzgl. 40 € je Leistungsbereich

 

Aufrechterhaltung weitere Niederlassungen (Jahresgebühr) 350 € pauschal je NL 380 € pauschal je NL
Wiedereinstellung nach vorläufiger Löschung 29 € pro Löschung und Wiedereinstellung 29 € pro Löschung und Wiedereinstellung
Erweiterung der Präqualifikation

50 € je Verfahren

zzgl. 50 € je LB

100 € je Verfahren

zzgl. 70 € je LB

Referenzen 40 € je Referenz, die bis zu 3 Leistungsbereiche umfasst 40 € je Referenz, die bis zu 3 Leistungsbereiche umfasst
Referenzen 60 € je Referenz, die zwischen 4-10 Leistungsbereiche umfasst 60 € je Referenz, die zwischen 4-10 Leistungsbereiche umfasst
Referenzen 80 € je Referenz, die mehr als 10 Leistungsbereiche umfasst 80 € je Referenz, die mehr als 10 Leistungsbereiche umfasst
Aktualisierung von Firmendaten 75 € je Änderung 75 € je Änderung
Sonstige Leistungen, Berechnung nach Zeitaufwand 65 € / Stunde 75 € / Stunde

Für die Änderung der AGB und Gebührenordnung bedarf es Ihrer Zustimmung. Bitte senden Sie uns Ihre Zustimmung auf der Zustimmungserklärung zu.

Wir danken Ihnen für das uns entgegengebrachte Vertrauen und hoffen, dass wir Sie auch in Zukunft zu unseren zufriedenen Kunden zählen dürfen. Für Ihre Rückfragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Birgit Sommer

Geschäftsführerin

DQB Deutsche Gesellschaft

für Qualifizierung und Bewertung mbH

 

Abraham-Lincoln-Straße 30

65189 Wiesbaden

Tel:  +49 (0)611 794990-0

Fax: +49 (0)611 794990-29

E-Mail: info@dqb.info

 

Sitz der Gesellschaft:             Wiesbaden

Registergericht:                      Amtsgericht Wiesbaden

Registernummer:                   HRB 28566

Geschäftsführerin:                 Birgit Sommer

Kontakt

DQB Deutsche Gesellschaft für
Qualifizierung und Bewertung mbH

Abraham-Lincoln-Straße 30
65189 Wiesbaden

Telefon 0611 - 79 49 90-0
Telefax 0611 - 79 49 90 -29

info@dqb.info
home.dqb.info

Datenschutz

3 + 5 =