Titelbild - DQB GMBH - DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR QUALIFIZIERUNG UND BEWERTUNG

DIE DQB GMBH
IHR DIENSTLEISTER FÜR DIE PRÄQUALIFIZIERUNG IM BAUGEWERBE

Die DQB GmbH erleichtert Ihnen die Arbeit. Durch eine Präqualifizierung senken Sie Ihren Verwaltungsaufwand erheblich. Sie ersparen sich, bei jeder Ausschreibung Einzelnachweise einzureichen.

Die Präqualifikation PQ-VOB ist die sogenannte „vorgelagerte auftragsunabhängige Prüfung der Eignungsnachweise durch Präqualifizierungsstellen (PQ-Stellen) nach festgelegten Kriterien insbesondere auf Basis der in § 6a VOB/A, § 6a EU VOB/A, § 6a VS VOB/A definierten Anforderungen“. Damit besteht die Präqualifizierung in der vorgelagerten und auftragsunabhängigen Prüfung der von der VOB/A definierten Eignungsnachweise.

Das heißt für Sie: Sie sparen Zeit und Geld!

Kundenfeedback

„Telefonische Beratungen und Fragen werden immer hervorragend und kompetent beantwortet.“

Kundenfeedback

„Ihre Mitarbeiter sind alle kompetent und absolut freundlich und helfen auch… Und „danke dass es Euch gibt“.“

Kundenfeedback

„Wir sind mit der Zusammenarbeit sehr zufrieden – ein echter Beitrag zur Entbürokratisierung.“


WAS IST PRÄQUALIFIKATION IM HANDWERK?

Präqualifikation ist die vorgelagerte auftragsunabhängige Prüfung der Eignungsnachweise auf Basis der in § 6a VOB/A definierten Anforderungen, bei der die Fachkunde, Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit nachgewiesen wird. Damit kann jedes an öffentlichen Aufträgen interessierte Unternehmen seine Eignung gegenüber den öffentlichen Auftraggebern zu erheblich reduzierten Kosten nachweisen.

Hintergrund ist, dass im Rahmen der öffentlichen Auftragsvergabe (z. B. Bauleistung, Planungsleistung, Beschaffung von Materialien der Daseinsvorsorge, Versorgungsleistung) Bieter nachweisen müssen, dass sie zu der jeweils ausgeschriebene Leistungserbringung qualifiziert und den Anforderungen des jeweiligen zu vergebenden Auftrages gewachsen sind. Auch Bauunternehmen müssen deshalb als Bieter bei öffentlichen Vergabeverfahren in Deutschland die notwendigen Unterlagen zum Nachweis ihrer Eignung gemäß § 6 VOB/A, insbesondere bezüglich Fachkunde, Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit für jedes einzelne Vergabeverfahren durch Vorlage entsprechender Unterlagen nachweisen. Öffentliche Vergabestellen prüfen daraufhin diese Unterlagen für jeden Bieter und jede Baumaßnahme erneut.

Was ist Praequalifikation
Papierkram
 

Um den erheblichen Zeit– und Kostenaufwand (Vorlage und Aktualisierung von Referenzen, Papier– und digitale Darstellung angepasst auf den jeweiligen öffentlichen Auftraggeber u. a.) zu strukturieren und für alle Beteiligten zu vereinfachen, wurde zu Beginn der 2000er Jahre die Möglichkeit einer Präqualifikation eingeführt. Dazu wurde der Verein für Präqualifikation von Bauunternehmen e.V., Bonn, gegründet. Dieser Verein ist letztlich dem Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) unterstellt. Zielsetzung dieses Vereins ist es, durch Präqualifikation eine Rationalisierung bei öffentlichen Vergabeverfahren Deutschland zu ermöglichen. Den öffentlichen Auftraggebern wird deshalb seit etwa 2005 eine Liste derjenigen Unternehmen zur Verfügung gestellt, die präqualifiziert sind, in ein öffentliches Vergabeverfahren eingebunden zu werden, weil sie die in der VOB/A festgelegten Eignungsvoraussetzungen erfüllen.


ABLAUF DER PRÄQUALIFIZIERUNG
VOM ERSTANTRAG ZUR PQ-NUMMER


ABLAUF DER PRÄQUALIFIZIERUNG

Kundenfeedback

„Wir haben festgestellt, dass die DQB top anerkannt ist. Auch bei nicht-öffentlichen Auftraggebern reichen wir stets die PQ-Bescheinigungen bei.“

Kundenfeedback

„Telefonische Beratungen und Fragen werden immer hervorragend und kompetent beantwortet.“

Kundenfeedback

„Die Entscheidung für die DQB sehe ich immer noch als richtig an.“

Kundenfeedback

„Viele Jahre arbeiten wir zusammen. Es gab noch nie Probleme. Ich kann mich nur bedanken.“

Services für unsere Kunden
(Downloads, FAQs, Preise, Aufrechterhaltung, Erweiterung, Niederlassungen, Umfirmierung… )

FAQ
DQB Services für unsere Kunden
Das PQ Modul

UNSER PQ-MODUL
DIE DATENBANK FÜR UNSERE KUNDEN

In unserem PQ-Modul verwalten Sie Ihre Kundendaten.

Sie können hier:

  • Ihre aktuellen Unterlagen einsehen,
  • Ihren begonnenen Erstantrag weiter bearbeiten
  • einen abgelaufenen Nachweis aktualisieren,
  • eine begonnene und noch nicht abgeschlossene Aufrechterhaltung weiter bearbeiten,
  • Ihre Präqualifizierung um neue Leistungsbereiche erweitern,
  • eine begonnene und noch nicht abgeschlossene Erweiterung weiter bearbeiten.

Für Login-Daten wenden Sie sich bitte an info@dqb.info oder rufen Sie uns an unter 0611 – 79 49 900.

Kundenfeedback

„Wir haben festgestellt, dass die DQB top anerkannt ist. Auch bei nicht-öffentlichen Auftraggebern reichen wir stets die PQ-Bescheinigungen bei..“

Kundenfeedback

„Ihre Mitarbeiter sind alle kompetent und absolut freundlich und helfen auch… Und „danke dass es Euch gibt“.“

Kundenfeedback

„Wir sind mit der Zusammenarbeit sehr zufrieden – ein echter Beitrag zur Entbürokratisierung.“

Kundenfeedback

„Durch die eigenständige Nachweiseinholung durch Sie (BG, SOKA), ist der Aufwand unsererseits relativ gering. Vielen Dank.“

Allgemeine Hinweise

ALLGEMEINE HINWEISE
ZU PRÄQUALIFIKATION VOB
DURCH DIE DQB GMBH

DQB GMBH
DIE ERSTE NATIONALE PRÄQUALIFIZIERUNGSSTELLE

Die DQB GmbH ist eine Präqualifizierungsstelle. Die Geschäftstätigkeit der DQB besteht in der vorgelagerten und auftragsunabhängigen Prüfung der von der VOB/A definierten Eignungsnachweise. Diese unterliegen der Überwachung und Kontrolle des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen.

In einer europaweiten Ausschreibung des BBR Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung hat die DQB GmbH ihre Eignung bewiesen und konnte so als erste Präqualifizierungsstelle die erforderliche Benennung mit dem Verein für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. vertraglich vereinbaren.

Die Gesellschafter
der DQB GmbH

  • Bauindustrieverband Hessen-Thüringen e. V.
  • Bayerischer Bauindustrieverband e. V.
  • Bauindustrieverband Nordrhein-Westfalen e. V.
  • GüteZert Zertifizierungsgesellschaft und Umweltgutachter der Auftraggeber, Güte- und Überwachungsgemeinschaften mbH
  • Deutscher Beton- und Bautechnik-Verein e.V.
  • Rohrleitungsverband e. V.
  • Deutsches Institut für Prüfung und Überwachungen e. V.

PDFAlle Informationen über die DQB und die Präqualifikation auf einen Blick.

 

Der Verein für die Präqualifikation
von Bauunternehmen e.V.

(PQ-Verein)

Der Verein für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. wurde im Jahr 2005 gegründet mit dem Ziel, ein Präqualifikationssystem einzuführen, vorzuhalten und weiterzuentwickeln.

Der PQ-Verein führt das amtliche Verzeichnis PQ-VOB, die sogenannte PQ-Liste. Jeder kann die PQ-Liste mit den präqualifizierten Unternehmen einsehen.

Für öffentliche Auftraggeber sind zusätzlich alle auftragsunabhängigen Dokumente und Eignungsnachweise präqualifizierter Unternehmen in der PQ-Liste des Vereins jederzeit online abrufbar. Der PQ-Verein hat bislang knapp 9.000 Zugangsberechtigungen an öffentliche Auftraggeber vergeben.

Auch private Auftraggeber nutzen zunehmend den öffentlich einsehbaren Teil der nationalen PQ-Liste zur Lieferantenvorauswahl.

Knapp 10.000 Unternehmen sind bereits in die Liste präqualifizierter Unternehmen eingetragen.

Der PQ Verein

Kontakt

DQB Deutsche Gesellschaft für
Qualifizierung und Bewertung mbH

Abraham-Lincoln-Straße 30
65189 Wiesbaden

Telefon 0611 - 79 49 90-0
Telefax 0611 - 79 49 90 -29

info@dqb.info
home.dqb.info

Datenschutz

8 + 15 =